27 Februar 2020

UWZ-Warnungen

Wetterwarnung für Kreis Lüneburg :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Do, 27.Feb. 21:00 bis Fr, 28.Feb. 08:00
Amtliche WARNUNG vor FROST
Do, 27.Feb. 21:00 bis Fr, 28.Feb. 08:00
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 27/02/2020 - 18:33 Uhr

DWD-Regenradar

DWD Warnungen

Wettervorhersage

27. Februar 2020

Wissen welches Wetter kommt: Wetterprognosen und Wetternachrichten
  • Allgemeine Wetterlage
    In der Nacht zum Freitag Verlagerung der Niederschläge von mittleren Landesteilen in den Osten und Südosten. Teils kräftige Schneefälle, in tiefsten Lagen auch Regen. In der Nordhälfte zeitweise Schnee-, Regen- und Graupelschauer, im Nordseeküstenumfeld vereinzelt Gewitter. Im Laufe der Nacht von Westen abklingend. Abkühlung auf +2 bis -2 Grad, bei längerem Aufklaren bis -5 Grad. Dabei verbreitet Schnee- und Eisglätte. In Süddeutschland anfangs stürmische Böen oder Sturmböen, teils schwere Sturmböen, in Hochlagen Orkanböen. Im Norden meist schwacher bis mäßiger Nordwestwind.

VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER

für Kreis Lüneburg gültig von: Mittwoch, 19.07.2017 18:00 Uhr voraussichtlich bis: Donnerstag, 20.07.2017 06:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Mittwoch, 19.07.2017 08:59 Uhr

Heute Abend und in der Nacht zum Donnerstag können SCHWERE GEWITTER mit lokal HEFTIGEM STARKREGEN bis 40 mm in kurzer Zeit, großem HAGEL mit Korngrößen bis 4 cm und SCHWEREN STURMBÖEN bis 100 km/h (55 kt, Bft 10) auftreten.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 1 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter http://www.wettergefahren.de. DWD / RSZ Hamburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.