15 Oktober 2019

Meteoriten

Sonne

Astronomie.de - Der große Feed mit allen News

15. Oktober 2019

Astronomie.de - Neuigkeiten
  • 42. Woche - Milchstraße und Zodiakallicht über der Burgruine Hohenburg
    Landschaften mit Vordergrundmotiven bei Nacht - das Interesse an derartigen Bildern hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Grund dafür ist sicherlich in erster Linie, dass große Chips für große Aufnahmefelder zur Verfügung stehen, dazu dann...
  • Astro-Comic 4 / 2019 - Simulation Universum
    Je länger man sich Gedanken über das Wesen des Universums macht, auf desto verrücktere Gedanken kommt man.  Einige prominente Vertreter der Technologieszene haben sich öffentlich bereits als Anhänger der sogennanten Simulationstheorie geoutet,...
  • Eine kosmische Brezel
    Astronomen haben mit ALMA ein extrem scharf aufgelöstes Bild gewonnen, das zwei Scheiben zeigt, in denen junge Sterne wachsen, gespeist von einem komplexen, brezelförmigen Netzwerk von Gas- und Staubfilamenten. Die Beobachtung dieses bemerkenswerten...
  • 41. Woche - NGC 6992 und 6995, der Ostteil des Cirrusnebels
    Im Sternbild Schwan liegt das Musterbeispiel für einen Supernovarest (SNR): der Cirrusnebel, Überrest einer gewaltigen Sternexplosion. Im heutigen AdW ist von diesem riesigen, sphärischen Objekt mit 3° scheinbarem Durchmesser nur der Ostteil...
  • Mars: Spuren austrocknender Teiche
    Im Krater Gale auf dem Mars sind vor 3,3 bis 3,7 Milliarden Jahre extrem salzhaltige Teiche ausgetrocknet – vermutlich Überreste eines größeren Sees, der einst den Krater ausfüllte. Das zeigen Messungen des US-amerikanischen Robotfahrzeugs Curiosity,...
  • Kosmische Kollision erzeugt Neutrino
    Das Neutrino-Ereignis IceCube 170922A, entdeckt mit dem IceCube-Neutrinoobservatorium am Südpol, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit mit der aktiven Galaxie TXS 0506+056 in Verbindung gebracht werden, die in einer Entfernung von 3,8 Milliarden...
  • Mond im ersten Viertel am 05.10.2019
    Am 5.10.2019 befindet sich der Mond in den Abendstunden um 18.47 Uhr (MESZ) im ersten Viertel. Die Position des zunehmenden Mondes ist im Sternbild Schütze. Der Mond ist zu diesem Zeitpunkt am Deutschland am Abendhimmel sichtbar. Am Tag seines...
  • Der Sternenhimmel im Oktober
    Das Oktoberwetter ist oft unbeständig. Die Oktobernächte werden kalt. Ist der Nachthimmel sternklar und windstill, bildet sich über Wiesen und Feldern oft Bodennebel, und auf kalten Geräteoberflächen schlägt sich Tau nieder. Wenn man zur Beobachtung...
  • Geburt eines Galaxienhaufens
    Bereits 800 Millionen Jahre nach dem Urknall formte sich ein großer Galaxienhaufen. Das zeigt die Entdeckung von zwölf nahe beieinander stehenden Galaxien durch ein internationales Forscherteam. Es handelt sich um den frühesten Proto-Galaxienhaufen,...
  • Kleiner Stern, großer Planet
    ie Entdeckung eines Planeten, der einen anderen Stern umkreist, sorgt heute kaum mehr für Aufregung. Denn immerhin schon knapp 4000 solcher „Exoplaneten“ kennen Astronomen inzwischen. Der jetzt von einem internationalen Forscherteam gemeldete...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok